Prorektorat und Gremien

Senatskommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Der Senat bildet zur Vorbereitung seiner Beschlüsse und zur Beratung des Rektorats, des Hochschulrats und der Fakultäten Ständige Kommissionen. Die Senatskommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs ist die hauptverantwortliche Instanz für die Überprüfung von QM-Aufgaben im Bereich der Forschung, in der sowohl die vom Rektorat implementierten Forschungsförderungsmaßnahmen, als auch diejenigen der Fakultäten evaluiert und aufeinander abgestimmt werden sollen. Sie befasst sich mit allen Angelegenheiten, die die Forschungsorganisation und die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses betreffen.

Mitglieder

Vorsitzender
Univ.-Prof. Dr. Thomas Mannel

Gruppe der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer
Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Benjamin Butz (Fakultät IV)
Univ.-Prof. Dr. Stephan Habscheid (Fakultät I)
Univ.-Prof. Dr. Gunnar Stevens (Fakultät III)
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Thorsten Weimar (Fakultät II)
Univ.-Prof. ‚in Dr. Claudia Wickleder (Fakultät IV), stellv. Vorsitzende

Gruppe der akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Konstantin Aal (Fakultät III)
Oliver Dycker (Fakultät II)

Gruppe der Studierenden
Luca Hermsen (Fakultät II)
Marcus Rommel (Fakultät I)

Gruppe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung
Gregor Schulte (Fakultät IV)

Prodekane für Forschung:
Prof. Dr. Veronika Albrecht Birkner, Prodekanin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs (Fak. I)
Prof. Dr. Florian Heesch, Prodekan für Internationales, Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs (Fak. II)
Prof. Dr. Peter Krebs, Prodekan für Forschung (Fak. III)
Prof. Dr. Ivor Fleck, Prodekan für Forschung & wissenschaftlichen Nachwuchs (Fak. IV)
Prof. Dr. Julia Haberstroh, Prodekanin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs (Fak. V)

DFG-Vertrauensdozent

Alle Hochschulen, die Mitglieder der Deutschen Forschungsgemeinschaft sind, bestimmen aus ihrem Kreis eine Hochschullehrerin oder einen Hochschullehrer als Vertrauensdozenten der DFG.

Dieser nimmt die Funktion einer Ansprechperson vor Ort für Antragstellerinnen und Antragsteller bei der DFG wahr. Zu beachten ist außerdem, dass der Vertrauensdozent von den Antragsstellenden über die Einreichung von DFG-Projekten in Kenntnis gesetzt werden muss.

Portrait Andreas Kolb

Prof. Dr. Andreas Kolb

H-A-7108
Universität Siegen
Lehrstuhl für Computergrafik
57076 Siegen
Telefon: +49 271 / 740 – 2404
E-Mail: andreas.kolb@uni-siegen.de

Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Prof. Dr. Thomas Mannel
Telefon: +49 271/740-3840
E-Mail: mannel@hep.physik.uni-siegen.de